Alternate verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit.

Bewertung von Acer Predator XB273KP, LED-Monitor(schwarz, 144 Hz, NVIDIA G-Sync, UltraHD)

Predator XB273KP, LED-Monitor picture /p/o/v/Acer_Predator_XB273KP__LED_Monitor@@v6la0079_30.jpg
Abb. kann vom Original abweichen
  • Predator XB273KP, LED-Monitor
  • Predator XB273KP, LED-Monitor
  • Predator XB273KP, LED-Monitor
  • Predator XB273KP, LED-Monitor
  • Predator XB273KP, LED-Monitor
  • Predator XB273KP, LED-Monitor
  • Predator XB273KP, LED-Monitor
  • Sichtbares Bild: 68,6 cm (27 Zoll)
  • Auflösung: 3840 x 2160 Pixel
  • Reaktionszeit: 4 ms (GtG)

6 Bewertungen lesen | jetzt bewerten

€ 1.279,-*
Zum regulären Preis bestellen
a+++-d/d Produktdatenblatt

Auf Lager

Lieferung zwischen Mo. 22. und Di. 23. Juli 2

zum Produkt
Bewertungen
5 Sterne: (3)
4 Sterne: (1)
3 Sterne: (1)
2 Sterne: (1)
1 Sterne: (0)
Durchschnittliche Bewertung:
(bei 6 Bewertungen)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit: Produkt bewerten
Weitere Produktbewertungen:
6 von 6 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 11.01.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

2 1 5
Ich habe zu dem Bildschirm ein Video gemacht. Vorab wurde scheinbar von Acer nicht kommuniziert, dass das G-Sync Modell, anders als das FreeSync-Modell, einen Lüfter hat, der nicht unerheblich aufdreht. Bild Top. 4K - sehr scharf. Gute und satte Farben. Kein Pixelfehler. Aber der Lüfter macht alles kaputt. Seht selbst: https://www.youtube.com/watch?v=_AsNQJFjaDI
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
2 von 2 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 03.03.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
Bildqualität: Sehr genau und wunderschöne Farben. Hat leider IPS-Glow in den Ecken, ist aber bei heller Ambiente 0 Auffällig auch bei schwarzen Bildern nicht.
Ist für gamer der 2. Beste Monitor auf dem Markt imo.
Preis-Leistung: Passt
Gäbe es kein IPS-Glow hätte es von mir eine Perfekte 5 Sterne Bewertung bekommen, aber so ist es eine 4.5
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
2 von 2 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 13.02.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

3 1 5
Ich habe mir diesen Monitor zugelegt, um endlich flüssiges 4K erleben zu können. Dieser Erwartung wird das Modell xb273kp mit seinen 120Hz (144Hz nur mit Farbunterabtastung, 98Hz mit 10bit Farbtiefe) gut gerecht.


Pro:
-4K bei bis zu 144Hz
-Flüssiges bild dank Nvidia Gsync
-Billigstes Modell mit oben genannten Merkmalen
-Recht gute Bildqualität und satte Farben
-HDR 400 Support


Contra:
-Sehr Helle Ecken, auf Dunklem Hintergrund sehr stark merkbar.
-Dank fehlendem LAD und nur max. 400cd/m² kein richtiges HDR weshalb HDR Inhalte eher komischer als besser aussehen.
-Hoher Preis
-Schlecht designter Ständer, nimmt sehr viel Platz auf dem Schreibtisch weg.


Der Integrierte Lüfter ist zwar stets leicht hörbar, wird von mir allerdings nicht als störend empfunden.


Bei meinem Modell war leider der integrierte USB Hub Defekt.


Abwicklung und Versand wie von Alternate gewohnt sehr schnell.


Fazit: Acer liefert hier soliden Monitor aus. Wer schon immer 4K Inhalte mit 120/144Hz genießen wollte und mit Hellen Ecken auf dunklen Bildern kein Problem hat, darf hier getrost zuschlagen. Die HDR Funktion sollte aber wie bereits erwähnt nicht als Kaufargument Zählen. Sollte ihnen diese wichtig sein, so ist der größere Bruder, der Predator X27 zu empfehlen.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1 von 1 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 21.06.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

4 1 5
Hallo


Ich habe mich für den Acer Predator xb273kp entschieden, da er für mich verschiedene Aufgaben erfüllen sollte. Erstens suchte ich einen Monitor fürs Gaming, das heißt 120 bzw 144 Hz und mindestens VA Panel. Zweitens brauche ich einen Bildschirm für die Bild und Videobearbeitung, also wurden WQHD/4K gesucht bei guter Farbraum Abdeckung.
Mit dem Acer Xb273kp bekomme ich beides bei einem sehr guten IPS Panel.
Das Design ist super, wie man es auf den Produktbildern bereits entnehmen kann. Was mich stört ist der doch große bzw tiefe Standfuss. Meine alte Monitorhalterung war für meinen 24 Zoll Bildschirm ausgelegt und kann das Acer-Monster nicht tragen. Deswegen verliere ich momentan etwas Platz auf dem Arbeitstisch.
Was ich gut am Monitor finde, sind die beworbenen Spezifikationen, die ich wie gefolgt nutze. Die 4k-Auflösungen in Desktopbetrieb zur Bild- und Videoverarbeitung. Im Spielbetrieb sind es dann WQHD bei 120/140 Hz, da die Pixeldichte bei 27 Zoll vollkommend ausreichend ist.
Was mich sehr stört, ist das Einstellungschaos. Es sind 4K HDR (120Hz, Full Range RGB / 4:4:4 Full Chroma) möglich, dies aber nur bis 120 Hz oder ähnliches. Wenn ich Wert lege auf HDR und 144Hz (144Hz, YCbCr422 4:2:2 Reduced Chroma) gibt es eine reduzierte Darstellung der Farbräume und man bekommt Farbsäume. Das liegt aber am Overdrive der 144 Hz Darstellung. Desweiteren gibt es bei HDR Windowsseitig Performance Probleme.
Das OSD des Monitors hilft leider nicht, genau zuerkennen, welche Einstellungen, was beeinträchtigen bzw beeinflussen.
Da hilft nur ein Bild auf die Homepage und das Datenblatt.


Ich habe den Monitor im Outlet Sale für rund 730 Euro ergattert. Was ein Schnäppchen. Für die ausgeschriebenen 1300€ ist das Gerät zu teuer, da das Software und Einstellungschaos schon sehr an den Nerven zerrt, wenn man Wert auf die korrekte Farbwiedergabe legt.
Für 1000€ kann ich eine Kaufempfehlung aussprechen.


Das große Elefant im Raum. Der Lüfter der Aktivkühlung ist höhrbar. Störend, nein sonst wäre er zurück gegangen.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
1 von 2 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich:
vom 13.01.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

Nachricht an den Verfasser
5 1 5
Ich bin von diesem Monitor schwer begeistert. Ich nutze ihn zum Zocken und für normale Office-Arbeiten, nicht für professionelle Bildbearbeitung o.ä. Von einem ASUS ROG Swift PG278Q (27", WQHD, G-Sync, 144 Hz) kommend, stand mir der Sinn schon länger nach einem 4K-Monitor. Die Rückkehr zu 60 Hz war für mich jedoch ausgeschlossen. Bisher gab es im Segment 4K + min. 120 Hz jedoch nur den sündhaft teuren ASUS ROG Swift PG27UQ sowie den Acer Predator X27, die beide mit deutlich mehr als 2000 € zu buche schlagen.
Mit dem Predator XB27 präsentiert Acer nun einen immer noch sehr teuren, aber im Vergleich zum Vorgänger deutlich günstigeren Monitor.
Im bisherigen Praxistest schlägt sich das Gerät extrem gut: Mit 4K, HDR, G-Sync und 120 bzw. 144 Hz bietet er wohl so ziemlich alles, was man zum Zocken braucht. Das Bild ist gestochen scharf, HDR sorgt für eine deutlich gesteigerte Immersion, mit 144 Hz und G-Sync verschwinden so gut wie alle Artefakte, die hardwareseitigen Einstellungsmöglichkeiten lassen viel Freiraum zum Individualisieren der Einstellungen, und das Design ist äußerst ansprechend. In Windows lassen sich vier Fenster problemlos so nebeneinander anordnen, dass man mit allen vier vernünftig arbeiten kann.
Meine persönliche +/--Liste:


+:
- die Kombination aus 4K, 144 Hz, G-Sync und HDR sorgt für eine umwerfende Optik beim Zocken
- das Design - sehr ansprechend
- die LED, die man als Ambient-Light verwenden kann
- 4 USB-Anschlüsse (2 hinten, 2 seitlich)


-:
- nach wie vor ein stolzer Preis
- die beigelegten Kabel sind relativ kurz
- der Karton ist unnötig sperrig und schlecht zu tragen
- je nur ein DP (1.2) und HDMI-Anschluss


+/-:
- Es gibt einen Lüfter im Monitor - dieser ist extrem leise, aber im ruhigen Raum hörbar. Spätestens, wenn mein PC mit seinen Lüftern läuft, übertönen diese den Monitor aber bei weitem
- Die abgedeckten Anschlüsse mit abnehmbarer Abdeckung rückseitig - ich mag die Anschlüsse lieber offen
- 27" - das ist für einen 4k-Monitor sicher grenzwertig klein


Fazit: Ich bereue den Kauf nicht; mit 4K und HDR stellen sich Spiele in ganz neuem Glanz dar. Mit dem nötigen Kleingeld und einer entsprechend leistungsstarken Grafikkarte ein Hammer-Monitor für Gamer.
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
vom 11.01.2019 info

Die Bewertungen werden von Nutzern des Produktes abgegeben. Wir kontrollieren Bewertungen lediglich auf anstößige, nicht aber auf technische Inhalte. Bitte beachten Sie: eKomi-Bewertungen wurden über unseren Partner für Online-Bewertungen abgegeben, nicht über unseren Shop.

5 1 5
HAMMER BILD !!! X27 NA KLAR UM EINIGES BESSER ABER AUCH EINIGES TEURER
Ist diese Bewertung für Sie hilfreich? ja nein
Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer oder Versicherungssteuer, ggf. zzgl. Versandkosten und Nachnahmegebühren.
4 
Unser ehemaliger Preis
Zuletzt angesehen (0)
https://click.alternate.de